3Solarwände

Sprossenlose Paneelverglasungen eignen sich als architektonisch attraktive Fassadenbekleidung vor geschlossenen Wänden, als transparente Fassade oder als Kombination beider Varianten.

Transparente Fassaden, die vorzugsweise direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, wandeln auf einfache Weise die Solarstrahlung in Wärmeenergie zur Nutzung in Gebäuden um. Solarwände mit einer transparenten Wärmedämmung (TWD) geben einerseits die energiehaltige Strahlung an Wärme speichernde Massivwände und/oder an zusätzliche Absorber ab, die ihrerseits die Energie weiter in das Gebäude tragen. Andererseits isolieren sie die Außenhülle gegen Wärmeverluste. Wenn kein Energieeintrag in das Gebäude, zum Beispiel im Sommer, gewünscht wird, wird der Zwischenraum zwischen transparenter Wärmedämmung und Wand gesteuert hinterlüftet.

Solarwände unterscheiden sich von transparenten Fassaden darin, dass im ersten Fall die durch die Isolierung transmittierte Solarstrahlung an der Massivwand gespeichert und ggfls. zeitversetzt in das Gebäudeinnere weitergeleitet wird, währenddessen ohne Speicherwand die energiehaltige Solarstrahlung ohne Zeitversatz in das Gebäudeinnere dringt. Eine Kombination beider Varianten erweitert den täglichen Zeitraum des Energieeintrages.

Die transparente Wärmedämmung (TWD) sollte gute isolierende Eigenschaften (= niedrige U-Werte) bei gleichzeitig hohem Energiedurchlass (= hohem g-Wert) aufweisen. Sowohl die isolierenden Lichtbauelemente als auch die dahinter angeordneten Wände können farblich unter ästhetischen und bauphysikalischen Gesichtspunkten gestaltet werden.

Die besten bauphysikalischen Eigenschaften bieten Paneele mit möglichst vielen Schalen. Sie verbessern ganzjährig die Wärmedämmung, im Sommer reflektieren sie stärker die Sonnenstrahlen unter hohen Einfallwinkeln, während im Winter unter niedrigen Einfasswinkeln mehr energiehaltige Strahlung zur Nutzung zur Verfügung steht.

Sommer

Winter

1.1.7Thermocryl PC 2560-12
Thermocryl PC 2560-12

Verglasungspaneel mit besten Isoliereigenschaften und größten statischen Lastwiderständen als sprossenlose Dach- und Wandlichtbänder an Industrie-, Gewerbe-, Sport- und Sondergebäuden sowie Solarwänden an Wohngebäuden

Download PDF Download JPG Download DWG
3.1Vorgehängte Hinterlüftete Fassade
Vorgehängte Hinterlüftete Fassade

...

Download PDF Download JPG Download DWG

© Copyright 2022 Thermocryl Tageslichttechnik GmbH. All Rights Reserved

Made with by Real Movement Analytics GmbH